Kurse

KursartWochentagOrtTermineUhrzeitKostenAnmeldung
Rückbildung mit Kind
(RüBi1)
DienstagHebammenpraxis Hevianna
(Kölnstr. 82 in 53757 St.Augustin – Hangelar)
09.01.-
27.02.2024
(der 13.02. entfällt)
09.30- 10.30 UhrWerden von der Krankenkasse übernommen

Dieser Kurs ist voll!
E-Mail
Fitness nach der Rückbildung
(Fit1)
DienstagHebammenpraxis Hevianna (Kölnstr. 82 in 53757 St.Augustin – Hangelar)09.01.-27.02.2024
(der 13.02. entfällt)
11.15- 12.15 Uhr11 Euro /Stunde
bzw 70 Euro für 7 Termine komplett
Einstieg jederzeit möglich!
E-Mail
Geburtsvorbereitung
Atem – Ton – Bewegung
Mittwoch
(3 Schwangerenabende)
Samstag
(1Paartag)
Geburtshaus Bonn
(Villenstr. 6 in 53129 Bonn)
10.01.2024
17.01.2024
24.01.2024 und 28.01.2024
19-21 Uhr
und
10-17 Uhr
Werden für die schwangere Person von der Krankenkasse übernommen.
Partner*innenbeitrag:
100 Euro
http://www.geburtshaus-bonn.de
Rückbildung mit Kind
(RüBi2)
DienstagHebammenpraxis Hevianna (Kölnstr. 82 in 53757 St.Augustin – Hangelar)12.03.2024 -07.05.2024 (der 26.03. und der 02.04. entfällt)09.30-10.55 UhrWerden von der Krankenkasse übernommenE-Mail
Fitness nach der Rückbildung
(Fit2)
DienstagHebammenpraxis Hevianna (Kölnstr. 82 in 53757 St.Augustin – Hangelar)12.03.2024 -07.05.2024 (der 26.03. und der 02.04. entfällt)11.15-12.15 Uhr11 Euro /Stunde
bzw 70 Euro für 7 Termine komplett
E-Mail

Rückbildung

Dieser Kurs hilft dir nach der Geburt in ein neues Körpergefühl zurückzufinden und langsam, aber sicher, wieder in Bewegung zu kommen. Der gesamte Körper, besonders aber Beckenboden und Bauch, haben in der Schwangerschaft viel geleistet und werden mit spezieller Aufmerksamkeit bedacht und sanft wieder trainiert. Rücken, Schultern und Nacken brauchen gezielte Bewegung, Lockerung und Entspannung, um die Herausforderungen im Alltag mit Baby gut zu meistern. Jede Stunde beinhaltet eine Aufwärm- und Lockerungseinheit, Kräftigungsübungen für Beckenboden, Bauch und Rücken und eine Entspannungs- und Achtsamkeitsübung am Ende. Die Babys sind herzlich willkommen und können jederzeit mitgebracht werden. Die Kinder werden aber größtenteils nicht mit in die Übungen integriert, daher kann die Mutter natürlich auch ohne Baby teilnehmen. Es kann jederzeit gestillt bzw. gefüttert werden.

Fitness nach der Rückbildung

Dies ist ein Kurs, der sich perfekt als Folgekurs für die Rückbildung eignet. Nach erfolgter Kräftigung von Beckenboden, Bauch und der Rückkehr zu einem stabilen Körpergefühl hast du hier ein Angebot mit dem du weiterhin in Bewegung bleiben kannst und deine Fitness wieder mehr und mehr aufbauen kannst. Natürlich wird auch hier weiterhin Bezug auf die besonderen Bedürfnisse im ersten Jahr nach der Geburt genommen. Somit kannst du deinen Körper in einem geschützten Raum wieder trainieren, ohne dabei den Fokus auf Beckenboden und (etwaiger) Rectusdiastase zu verlieren. Eine gute Zeit mit Frauen in derselben Lebensphase haben, Freude an Sport und Bewegung zu Musik ohne den Körper damit zu überfordern. Dein Baby kannst du selbstverständlich mitbringen.

Achtsam und gelassen durch die Schwangerschaft

Dieser Kurs hilft dir, Pausen in den Alltag einzubauen und deine Schwangerschaft gelassen und bewusst zu erleben. Sanfte Gymnastik, Entspannungs- und Lockerungsübungen tun gut und entlasten deinen Körper, der gerade Großartiges leistet. Durch achtsames Spüren baust du bereits von Anfang an eine stabile Bindung zu deinem Kind auf. Hier kannst du zur Ruhe kommen und in freudvoller Erwartung deinen wundervollen „Umstand“ genießen.

Traditionelle indische Babymassage nach Léboyer

„Berührung ist Nahrung.“

Fréderick Léboyer

Babys brauchen Berührung. Wir können nicht berühren ohne selbst berührt zu werden. Genau das schafft Beziehung und Bindung zwischen Eltern und Kind. In diesem Kurs wird die traditionell-indische Babymassagetechnik vermittelt, eine achtsame und liebevolle Bindungsarbeit. Du lernst dein Kind noch besser kennen und seine Bedürfnisse verstehen. Darüber hinaus bietet dieser Kurs auch im Onlineformat Austausch und Nähe mit anderen Familien. Die Kinder sollten bei Kursbeginn zwischen 4 und 12 Wochen alt sein.

Geburtsvorbereitung für Paare: Atem – Ton – Bewegung

Praktische Geburtsvorbereitung mit einem hohen Anteil an Körperarbeit. Durch gemeinsames Atmen, Tönen, Bewegen und Meditieren kommen wir zur Ruhe, schauen nach Innen, gehen in Kontakt mit dem Kind und mit uns selbst. Ihr erlernt geburtsförderliches Verhalten und wir besprechen alles Wissenswerte rundum die letzten Wochen der Schwangerschaft, Geburt und Babyzeit, kompakt zusammengefasst an drei reinen Schwangerenabenden und einem Paartag.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.